Pferde mit Herz und Verstand
Pferde mit Herz und Verstand
© Gestüt Hausstatt 2015 - 2099 Wir verwenden keine Cookies!
Neuigkeiten 2011

31. Juli 2011

Steriles Ambiente – glanzloser Auftritt Zugegebenermaßen können wir nicht auf 40 Jahre Zuchterfahrung zurückgreifen. Den ganz normalen Pferdeverstand aber haben wir Gott-sei-Dank noch nicht verloren. Eigentlich hätte es ein Festakt für Zoé und Balz aus der Schweiz und ihren kleinen Tesoro werden sollen. Nach 1 ½ stündiger Anfahrt zum Brennplatz durften wir zu unserem Erstaunen Stute und Fohlen nicht ausladen und sollten uns vom Hänger entfernen. Wen wundert es da, wenn Tesoro nach weiteren 2 Stunden Wartezeit im Hänger, völlig durch den Wind seine Qualitäten nicht mehr zeigen und nur noch weit unter Wert vorgestellt werden konnte. Warum werden Brennplätze angeboten, wenn es nicht erwünscht ist, dass fremde Pferde dort präsentiert werden? Was nutzen am Ende schöne Worte und ein paar Punkte, wenn die, um die es geht, dabei auf der Strecke bleiben! Unser FAZIT: - Wir brennen künftig unsere Fohlen nur noch auf dem eigenen Platz. - Selbstverständlich sind auch andere Züchter bei uns herzlich willkommen. - Selbstverständlich dürfen Stuten und Fohlen unverzüglich nach Ankunft den Hänger verlassen! - Selbstverständlich stellen wir gerne Gastboxen zur Verfügung. - Selbstverständlich ist die Wasserversorgung gewährleistet. - Selbstverständlich ist ein Platz zum Regenerieren vorhanden. Dafür stehen wir auch in Zukunft ein: - zum Wohle unserer Pferde und der Trakehner Zucht - für Kunden im In- und Ausland, damit sie stolz und zufrieden mit der Wahl ein Trakehner Pferd gekauft zu haben, die Heimreise antreten können. Das Erlebte ist für uns unvorstellbar und nicht nachvollziehbar und wird uns in Zukunft nie wieder passieren! Familie Schlieber
zurück